Es gibt in Deutschland zwei Fahrtbereiche:

Binnenschifffahrtsstraßen und Seeschifffahrtsstraßen (Küste).

Für jeden dieser Fahrtbereiche benötigen Sie einen separaten Führerschein.

Wo möchten Sie Boot fahren?

im Binnenland

Hierzu zählen die Flüsse, Kanäle und Seen

im Binnenbereich.

an der Küste

Hierzu zählen die Küstengewässer bis

3 Seemeilen Küstenabstand sowie die innenliegenden Seeschifffahrtsstraßen,

z.B. Boddengewässer oder die Elbe

ab Hamburg.